Herzlich willkommen
       zur Konzertsaison
               September 2015 - Mai 2016

AKTUELL:

Programm und Programmheft
der Konzertsaison September 2016 - Mai 2017


Programmheft der Konzertsaison September 2015 - Mai 2016
zum Herunterladen (PDF-Datei, 1,4 MB)

Sehr geehrte Freunde der klassischen Musik,

wie schnell die Zeit doch vergeht! Im März 1997 kehrte in die Bagno-Konzertgalerie nach umfangreicher Restaurierung mit dem ersten Konzert der "Neuzeit" wieder musikalisches Leben ein. Das weltberühmte Tokyo String Quartet eröffnete nach fast 200 Jahren der Stille und des Verfalls wieder den Konzertreigen in Europas ältestem freistehenden Konzertsaal. Und Sie konnten zu Gast sein bei mittlerweile mehr als 300 Veranstaltungen mit großartigen Künstlern aus der ganzen Welt. Nun liegt unsere Jubiläumssaison vor uns - zum 20. Mal möchten wir Ihnen ein Programm bieten, das wirklich mit jedem Konzert international höchsten Ansprüchen genügt. Wir haben aus diesem Grund viele Künstler wieder eingeladen, die in ganz besonderer Weise das Bagno geprägt und zu einem Kulturtempel im Münsterland und darüber hinaus gemacht haben.

Natürlich werden Sie unser "Orchestra in Residence" l´arte del mondo unter der Leitung von Werner Ehrhardt wieder mit absolut spektakulären Gästen erleben, mit dem "Jahrhundert-Pianisten" Menahem Pressler, der soeben als Solist beim Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker unter Sir Simon Rattle zu bewundern war, mit der Welturaufführung "Carneval Oriental", Musik zwischen Orient und Okzident, zusammen mit dem PERA Ensemble Istanbul - und mit einer langen Barocknacht, in der Sie erstmalig alle 6 Brandenburgischen Konzerte in der Galerie miterleben können.

Sie können sich auf das Philharmonia Quartett Berlin, das Streichquartett der Berliner Philharmoniker, freuen, auf die Weltklasseflötistin Dorothee Oberlinger, die diesmal in einer Starbesetzung ihr neustes Programm "TELEMANIA" vorstellen wird. Fehlen darf natürlich nicht der langjährige Freund unserer Konzertgalerie und sechsfache ECHO-KLASSIK-Preisträger Daniel Hope, der zusammen mit fantastischen Musikern sein AIR-Projekt aufführen wird.

Natürlich sind wir auch wieder Partner verschiedener Festivals, erstmalig jedoch Spielort des größten Klavierfests der Welt, des Klavier-Festivals Ruhr. Und beim diesjährigen Münsterland-Festival "part 8" ist mit dem Auftritt des niederländischen Cellisten Pieter Wispelwey ein weiterer künstlerischer Höhepunkt zu erwarten.

Als "Legende im Bagno" wird einer der profiliertesten Vertreter der Historischen Aufführungspraxis, der amerikanische Pianist Malcolm Bilson das Publikum auf dem Hammerklavier in die Musik der Entstehungszeit der Galerie entführen.

Wer ein Abonnement für die Meisterserie B besitzt, kommt immer wieder in den Genuss eines besonders abwechslungsreichen Programms auf hohem Niveau. Dabei werden auch mal die Grenzen des rein klassischen Repertoires überschritten. In dieser Saison sehen wir Künstler wieder, die in den vergangenen Jahren dem Publikum einen ganz besonderen Genuss beschert haben, darunter die Schweizer Geigerin Rachel Kolly d`Alba zusammen mit Christian Chamorel, das Boulanger Klaviertrio und der wallisische Pianist Llŷr Williams. Zum ersten Mal treten mit Hyeyoon Park, Violine, und Florian Uhlig, Klavier, zwei Künstler auf, deren musikalische Biografie ganz Großes erwarten lässt. Und dann wären da noch drei Spitzenvertreter ihres Genres, die die wunderbare Brahms-Tieck-Romanze "Die schöne Magelone" aufführen werden, der Bariton Paul Armin Edelmann, die Schauspielerin Julia Stemberger und der Pianist Charles Spencer.

Vermissen werden Sie sicherlich die Konzerte in der Serie C. Auch uns tut es Leid, diese Konzertreihe mit vornehmlich jungen Künstlern in dieser Saison nicht anbieten zu können. Aber es war uns unmöglich, neben dem bestehenden Programm noch eine weitere ABO-Serie aufrecht zu erhalten. Das überfordert die Kräfte von uns ehrenamtlich Tätigen und auch des Publikums. Schon jetzt finden in der Saison fast alle 14 Tage hochkarätige Veranstaltungen statt.

Zu guter Letzt, falls Sie ein „Facebook-Freund“ sind: Sie können sich mit unserer Facebook-Seite „Bagno-Konzertgalerie“ vernetzen, wenn Sie uns ein „gefällt mir“ schenken. Dann erhalten Sie ganz zeitnah alle Informationen zu den Bagno-Konzerten, z.B. über Künstler, Programmhinweise oder Kritiken.

Wir wünschen Ihnen wieder viel Freude beim sinnlichen Erlebnis klassischer Musik in einem europäischen Unikat erster Güte, der „Grande Galerie pour les Concerts“ in Steinfurt.

Ihr Bagno-Kulturkreis
und
Ihre Kreisstadt Steinfurt

Il Bagno - GRANDE GALERIE POUR LES CONCERTS