Konzert-Nr.: 14

SUMMERTIME IM BAGNO

AMARCORD WIEN

JUNI
So. 24.06.2018
11:00 Uhr

AMARCORD WIEN

     SEBASTIAN GÜRTLER, Violine
     MICHAEL WILLIAMS, Violoncello
     GERHARD MUTHSPIEL, Kontrabass
     TOMMASO HUBER, Akkordeon

Programm:

Erik Satie:
Trois Gymnopédies
Petite ouverture à danser

Modest Mussorgski:
Aus: Bilder einer Ausstellung

Claude Debussy:
Aus: Préludes pour piano

Astor Piazzolla:
Michelangelo 70

Carlos Gardel:
Cuando tú no estás

Antonio Carlos Jobim:
Desafinado; Garota

Sebastian Güttler:
Der Herrgott und die Geig'n

"Hier ist ein großartiges Paradebeispiel, dass der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind. Den klassischen Tugenden verpflichtet, finden diese Künstler auf höchstem Aufführungsniveau Pfade, die noch nicht ausgetreten wurden" (Franz Welser-Möst).

Klassik, Tango, Jazz, Chanson und sogar a bisserl "Wiener Schmäh" erklingt in den Konzerten von Amarcord Wien. Mit eindeutigen Wurzeln in der Klassik bewegen sich die Musiker mit Leichtigkeit durch die Musikstile der Welt. Will heißen: ungebremste Spiellust steht vor Werktreue, gepaart mit dem so typischen Amarcord-Sound: absolut transparent, hoffnungslos verspielt und improvisatorisch zufällig, alles auf der Basis höchster technischer Perfektion.

zurück zur Übersicht

Il Bagno - GRANDE GALERIE POUR LES CONCERTS