Konzert-Nr.: 01

L´ARTE DEL MONDO, Kammerorchester
WERNER EHRHARDT, Leitung

SEPTEMBER
Sa. 08.09.2018
20:00 Uhr

L´ARTE DEL MONDO, Kammerorchester
     Leitung: WERNER EHRHARDT

Programm:

Arcangelo Corelli:
Concerto Grosso D-Dur op. 6 Nr. 4

Antonio Vivaldi:
Concerto in d-Moll op. 3 Nr. 11 für 2 Violinen, Violoncello und Orchester

Evaristo Felice Dall’Abaco:
Concerto à quattro da chiesa d-Moll op. 2 Nr. 1
Concerto Grosso D-Dur op. 5 Nr. 6

Antonio Vivaldi:
Concerto in A-Dur für Streicher RV 158

Francesco Durante:
Concerto Nr. 1 in f-Moll

 

Das Orchester l’arte del mondo sieht sich in der Tradition der sogenannten Alten Musik. Diese ist der Ausgangspunkt des Ensembles, welches sich aber genauso der Arbeit auf modernen Instrumenten und einem vielfältigen Repertoire bis zur Romantik und Moderne verschrieben hat. Schon bald nach der Gründung folgten Einladungen zu renommierten Festivals und Konzertreihen wie den Ludwigsburger Schlossfestspielen, dem Bonner Beethovenfest, den Musikfestspielen Mecklenburg-Vorpommern, dem Rheingau Musikfestival oder der Cité de la Musique in Paris. Heute ist l’arte del mondo regelmäßiger Gast in der Bagno Konzertgalerie, dem Festspielhaus Baden-Baden sowie bei den Internationalen Händelfestspielen Halle.

Der aus Köln stammende Geiger und Dirigent Werner Ehrhardt ist als Orchesterleiter beständig vertreten auf internationalen Bühnen. Von 1985 bis 2005 leitete Ehrhardt das weltweit renommierte Kammerorchester "Concerto Köln", mit dem er einen charakteristischen Interpretationsstil der historischen Aufführungspraxis entwickelte und prägte. 2004 gründete er das Orchester l’arte del mondo.

 zurück zur Übersicht

Il Bagno - GRANDE GALERIE POUR LES CONCERTS