Konzert-Nr.: 11

O SCHÖNE NACHT

MAI
Fr. 03.05.2019
20:00 Uhr

Carine Tinney, Sopran
Bettina Ranch, Alt
Lothar Odinius, Tenor
Sebastian Noack, Bariton
Manuel Lange, Klavier

Programm:

Johannes Brahms:
O schöne Nacht op. 92,1

Robert Schumann:
Spanisches Liederspiel op. 74

Robert Schumann:
Minnespiel op. 101

Robert Schumann:
Unter’m Fenster u. a. Lieder

Johannes Brahms:
Vor der Tür u. a. Lieder

 

"Der Knabe schleicht zu seiner Liebsten sacht, o schöne Nacht!" Mit diesen Worten von Brahms' Lieblingsdichter Georg Friedrich Daumer wird das Motto vorgegeben, unter welchem dieser ungewöhnliche Lieder- und Quartettabend steht: Das ewige Wechselspiel der Liebe, ihre Hoffnungen und Enttäuschungen, ihre Sehnsüchte und Verzweiflungen, ihr Glück und ihr Leid. Der Mai mit den erwachenden Frühlingsgefühlen bietet den passenden Rahmen für diesen außergewöhnlichen Liederabend, der von der szenischen Aufführung lebt. Ein ständiger Wechsel der Paare und Situationen bietet immer neue Überraschungen und fesselt das Publikum bis zum Ende des Abends.

Hauptwerke des Abends sind Robert Schumanns Zyklen "Minnespiel" und "Spanische Liebeslieder". Diese beiden nur selten ganz aufgeführten Werke verlangen für die komplette Aufführung alle vier verschiedenen Stimmlagen eines gemischten Vokalquartetts mit Klavier. Mit Carine Tinney, Bettina Ranch, Lothar Odinius, Sebastian Noack und Manuel Lange widmen sich fünf hochkarätige, international bekannte Musiker diesem Liedprojekt. Zugleich präsentieren sich auf der Bühne im Bagno vier der bekanntesten und angesagtesten Sängerinnen und Sänger, die in allen großen Theatern und Konzertsälen Europas zu Hause sind.

 zurück zur Übersicht

Il Bagno - GRANDE GALERIE POUR LES CONCERTS