Konzert-Nr.: R2

MUSIKERLEBNIS BAGNO - FALKENHOF

ALEXANDRA SOSTMANN

APRIL
Do. 04.04.2019
20:00 Uhr
Falkenhof Rheine

Alexandra Sostmann, Klavier

Programm:

Joh. Seb. Bach:
Französische Suite Nr. 5 G-Dur BWV 816
Präludium und Fuge d-Moll BWV 851

Arvo Pärt:
"Für Alina"

Henri Dutilleux:
Hommage à Bach

Dmitri Schostakowitsch:
Präludium und Fuge op. 87 Nr. 24 d-Moll

Alexander Skrjabin:
Aus: 24 Préludes op. 11

Sergej Prokofieff:
Sonate Nr. 7 B-Dur op. 83

 

Alexandra Sostmann studierte an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg bei Volker Banfield und dem berühmten Bach-Interpreten Evgeni Koroliov sowie am Royal College of Music in London bei Peter Katin, wo sie ihr Studium mit dem Konzertexamen abschloss. Auslandssemester am Mozarteum in Salzburg sowie an der École Normale de Musique Alfred Cortot in Paris rundeten ihre künstlerische Ausbildung ab. In Paris gehörte Marcella Crudeli zum Kreis ihrer Lehrer. Noch während ihrer Studienzeit gewann Alexandra Sostmann den 1. Preis beim Internationalen Kammermusikwettbewerb Caltanissetta. Weitere Auszeichnungen bei wichtigen Klavier- und Kammermusikwettbewerben folgten.

Alexandra Sostmann konzertiert als Solistin und Kammermusikerin auf großen deutschen Bühnen ebenso wie auf internationalem Parkett in Rom, Wien, Zürich, London, Paris, Amsterdam, Lissabon, in Südamerika, in den USA und Kanada.

 zurück zur Übersicht

Il Bagno - GRANDE GALERIE POUR LES CONCERTS